Dienstag, 20. Juli 2010

Regionalliga-Reform

Stecke noch immer tief im Endprozess der Buchproduktion und kann deshalb nicht wie gewohnt bloggen. Sorry. Aber auf eins will ich nun doch mal schnell hinweisen: Auf die begrüßenswerte Initiative

www.pro-regionalliga-reform-2012.de

Dort kann sich jeder, der für eine umfassende Reform der Regionalliga ist, mit seiner Stimme engagieren.

Bald wieder mit früherer Regelmäßigkeit!

Keine Kommentare:

Kommentar posten