Donnerstag, 23. Januar 2014

Insolvenzticker: Hereford United

Beim angeschlagenen englischen Fünftligisten Hereford United hat sich die finanzielle Schieflage weiter verschärft. Der mit rund einer Mio. Pfund Schulden belastete Klub häuft gegenwärtig jeden Monat ein Minus von weiteren etwa 20.000 Pfund an. Nachdem gestern eine neuerliche Schuldennote seitens des Finanzamtes in Höhe von 36.500 Pfund beim Klub eingegangen ist, wird nun für Montag ein Insolvenzantrag erwartet. Zuvor war ein angestrebter Deal mit einer Telefongesellschaft (http://www.bbc.com/sport/0/football/25784885) nicht zustande gekommen.

Über die Hintergründe und Entwicklung der Situation in Hereford ein ausführlicher Bericht auf der Website "supporters-direkt.org": http://www.supporters-direct.org/news-article/hereford-united-a-club-on-the-brink-but-why

Keine Kommentare:

Kommentar posten